Selbst genäht und sonntags gezeigt – Taschen

Zur Auffrischung der Fähigkeiten und weil ich verstehen wollte wie es geht, habe ich im letzten Jahr 4 große Taschen genäht. Die jungen Frauen meiner Familie hat es gefreut. Jede bekam eine Tasche mit dem merkwürdigen Namen „El Porto“ (El-Porto-Taschen Schnittmuster) und passende kleine Täschchen (mini-gretelies) dazu. Schöne Weihnachtsgeschenke 2010!

2 Gedanken zu „Selbst genäht und sonntags gezeigt – Taschen

  1. Pingback: El Porto heißt meine neue Sporttasche | mema

  2. Pingback: Loretta und Beachboy, massgeschneidert | mema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.