Das Winterkleid, Vogue Vintage 8686 – 3

Das Winterkleid Vogue 8686 ist fertig. Ich habe über den Nähprozess am 28.10 und am 19.11.2011 berichtet. Zunächst war ich etwas frustriert über die Passform. Der Schnitt schien nicht für meine füllige Figur geeignet. Das Kleid hatte ein bisschen was von einem Kartoffelsack; auch wegen der Farbe. Dann habe ich es radikal enger genäht und allmählich hat es eine Form bekommen.
Zwischendurch stand die Fertigstellung in diesem Jahr noch mal in Frage denn es bestand hart Konkurrenz zum Weihnachtskleid aber jetzt habe ich doch das früher angefangene Winterkleid zuerst fertig genäht. 
Im wesentlichen habe ich mich an den Schnitt gehalten. Weil ich die Größe 22 gewählt hatte, war keine Oberweitenanpassung nötig, dafür musste ich dann an der Taille an jeder Seite 4 cm abnähen. Der Rockteil ist gefüttert, die Nähte des Oberteils habe ich mit Schrägband versäubert. Wesentlich verändert habe ich die vordere Ausschnitttiefe. Sie wurde um 5 cm verlängert. Ich bin gespannt welchen Platz das Kleid in meiner Garderobe einnimmt. Ein gute Vorraussetzung sind die zwei Jacken die wunderbar zum Kleid passen.

Ein Gedanke zu „Das Winterkleid, Vogue Vintage 8686 – 3

  1. immi

    Aha! Das hier ist jetzt also die Praxis zum Thema Mode für Frauen 50- bzw. 60plus!
    Sehr geil das Kleid! Um nicht zu sagen perfekt! Wegen dem Kragen im Rücken (raffiniert!) oder wie ich das nennen kann, muss ich gerade noch mal die anderen Posts gucken… das Kleid ist wirklich richtig gut! 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.