Alte Nähbücher – Was der Schneider wissen muß

–>

Mein Mann ist auch Antiquar und über ihn bin ich im Laufe der Jahre zu einigen sehr interessanten alten Nähbüchern gekommen. Freundlicherweise übernimmt er für mich (und andere) in seinem Geschäft auch Suchaufträge für alte Schnittmuster und Nähbücher.  Gerade hat er für mich das  vergriffene und sehr seltene Schnittmuster von Claire Shaeffer, Vogue 8259, gefunden.  

In unregelmäßiger Reihenfolge und im Wechsel mit den Nähhilfe stelle ich sie vor. Beginnen werde ich immer mit einer fachgerechten Beschreibung des jeweiligen Buches.


Was der  Schneider wissen muß
Ein Lehrkursus der Hauptwissensgebiete im Schneidergewerbe
10 Hefte in einem Band
2. Auflage
Dresden-N., Verlag der Europäischen Modenzeitung
o.J. (ca.1910)
15,5 x 22 cm, Originalleinen, schwarzgeprägter Titel auf Deckel und Rücken
Namenszug auf Titel
Papier durchgängig leicht gebräunt
640 Seiten,  401 Textfiguren,

Heft 1: Allgemeine Warenkunde für Schneider
           Über die Rohmaterialien, die Herstellung,
           die Beurteilung und Prüfung der Stoffe
Heft 2: Die Meisterprüfung
           Geschichtlicher Überblick und praktische Hinweise für die Prüfung
Heft 3: Die Anprobe
Heft 4: Die Bearbeitung moderner Kleidungsstücke
Heft 5: Die Buchführung und die Kalkulation des Schneiders
Heft 6: Praktische Geschäftskunde für Schneidermeister
Heft 7: Was der Schneider von den Gewerbegesetzen wissen muß
Heft 8: Fassonstudien und die Kunst des Modelskizzierens
Heft 9: Wie schützt sich der Schneider vor Verlusten?
           Was muß der Handwerker vom Wechsel  und vom Scheck wissen?
Heft 10: Kostümgeschichtliche Studien
Das ganze Wissen für Schneidermeister um die Jahrhundertwende auf 640 Seiten!  Das Buch ist für mich ein sehr interessantes Beispiel für die Entwicklung des Handwerks. Deutlich wird, dass die ökonomischen Fähigkeiten der Meister zunehmend an Bedeutung gewinnen. Die Beherrschung der Technik (Nähen, Zuschneiden, Bügeln und Anprobieren) ist die Vorbedingung, so wird argumentiert, ebenso Bedeutsam ist aber die Beherrschung all der anderen Themen des Lehrwerkes.

Frauenmode

Schneider kümmerten sich um die Kleidung für Herren, Frauenmode wird hier auf drei Seiten abgehandelt.

Fehler im Zuschnitt

Dies ist ein schönes Beispiel für die Berufsauffassung und wie sich die Sichtweise auf Kleidung seit der Einführung der genormten Kleidergrößen verändert hat. Falten an der Hose sind hier keine Anpassung an nicht normgerechte Körperformen, liegen nicht an dem Menschen der die Hose trägt, sondern sind ein Fehler im Zuschnitt des Kleidungsstücks. Durch Kleidergrößen normierte Körper gibt es eben noch nicht.

Reklame ist wichtig

Historische

4 Gedanken zu „Alte Nähbücher – Was der Schneider wissen muß

  1. pimo

    Hallo mema,

    ich finde solche alte Bücher ziemlich interessant. Genau wie Du beschrieben hast, ist diese Wandel in der Zeiten, die mich fasziniert. Ein netter Blog-Leser von mir hat mir einmal ein altes Kochbuch über Schnaps und Alkohol gegeben. Mir ist aufgefallen, wie süß die Menschen vor 50 bzw. 60 Jahren gemocht haben.

    So wie ich aus dem Fernsehen bzw. aus den Filmen kenne, trugen die Frauen damals auch viel aufwendigere Kleidungen als wir heute. Wie hat man (Schneider) damals gemacht, wenn Frauenmode nur auf drei Seiten abgehandelt ist. 😀

    Vielen Dank fürs Zeigen. Ist hochinteressant.

    Antworten
  2. mema

    Liebe masa,
    die Hand kommt nicht vom Flohmarkt sondern ist offensichtlich ein Hilfsmittel für Antiquare um Bücher zu präsentieren.
    Gruß Mema

    Antworten
  3. mhs

    2. Versuch: mit dem IE gibt es ein Kommentarfeld.
    Ich wollte nur sagen, dass solche alten Bücher nicht nur Quell der Weisheit sondern auch der Belustigung sind. Zuschnittfehler! Wieviele Rückseiten haben wir schon mit dieser Optik gesehen, ohne Verbesserungsvorschlag. Was wären wir ohne das Forum!
    Das besondere Highlight für mich ist aber das kleine Händchen auf dem letzten Photo. Ich glaube ich muß mal wieder über die Flohmärkte ziehen..
    LG
    mhs aka ma-san
    PS ich konnte hier ein Profil auswählen, wie du siehst

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.