Schnittmusterbeschreibung graues Kleid Simplicity 2404 / 7491

Beschreibung:
Simplicity 2404 / 7491  
ist ein Schnittmuster für ein Shiftkleid mit Prinzessnähten, zwei verschiedenen Ausschnittvarianten (mit Schlitz oder rund) und zwei Armvarianten.
Simplicity nummeriert seine Schnitte in Deutsch und Englisch unterschiedlich. Nummer 7491 enthält die deutsche  Anleitung. Unter der englischen Nummer kann man im Internet viele verschiedenen Varianten von anderen Näherinnen als Inspiration für das eigene Teil finden. 

Größen:
Den Schnitt gibt es in zwei Mehrgrößenvarianten, entweder von 32 bis 40 oder von 42 bis 50. Ich habe Größe 44 genäht. Es ist ein Muster aus der Serie Amazing Fit Collection und es beinhaltet individuelle Schnittteile für Schlanke, Normale und Vollschlanke und berücksichtigt die BH-Grössen A, B, C, D. Eine sehr ausführliche Anleitung für die Anpassung liegt bei.

Sieht das genähte Kleidungsstück wie auf dem Foto bzw. wie die technische Zeichnung aus?
Das fertige Kleidungsstück entspricht dem auf dem Bild.

War die Anleitung leicht zu verstehen?
Die deutsche Anleitung ist sehr ausführlich und und verständlich. Dies ist ein gutes Schnittmuster für ungeübte Näherinnen, die ein sich ein Kleid nähen wollen. Durch die vielen Schnittvariationen und die eigenen Schnittmusterteile für die unterschiedlichen Körperformen und Brustgrößen fällt die Anpassung leicht.

Was möchte ich besonders bzw. überhaupt nicht an dem Schnittmuster?
Ich wollte einem Basisschnitt für ein Shiftkleid. Der Schnitt hat diesen Anspruch erfüllt.  Das Kleid wird im Rücken geschlossen. Beim nächsten Mal werde ich den Reißverschluss in die Seite verlegen.

Verwendeter Stoff:

Elastischer grauer Stoff mit etwas Wolle. Unklar ist die Faserart. Auch die Brennprobe hat mir nicht geholfen sie zu identifizieren. Ich habe einen größeren Posten (ca. 10 Meter) für sehr wenig Geld erstanden.

Änderungen an dem Schnittmuster oder am Design:
Das Kleid wurde von mir  mit rotem etwas elastischem Viskosestoff gefüttert. Nur die Ärmel sind ohne Futter. Die im Schnittmuster vorgesehenen Passen habe ich auf das Futter genäht und dann alles rechts auf rechts in das Kleid genäht. Die Schulterteile waren mir zu weit. Das habe ich durch eine Anpassung der Prinzessnähte modifiziert. Die Ärmel habe ich bis über den Ellenbogen verlängert.


Welche Unterstützungen und Tutorials habe ich genützt:
Das Schnittmuster liefert ausreichend Unterstützung. Weitere Hilfe benötigte ich nicht.

Würdest ich das Schnittmuster nochmals nähen?
Ja, ich finde, dass der Schnitt sich für sehr viele Stoffe und Kleiderarten eignet. Jetzt habe ich einen auf meinem Körper angepassten Schnitt und ich bin sicher, dass ich Teile des Musters oder auch den ganzen Schnitt wieder verwende. Dem im Weg steht nur, dass es so viele weitere interessante Schnittmuster gibt-

Fazit:
Ich glaube ich mag das Kleid. Durch den elastischen Stoff ist es sehr bequem. Vermutlich wird es ein viel getragenes Alltagskleid.

Ein Gedanke zu „Schnittmusterbeschreibung graues Kleid Simplicity 2404 / 7491

  1. Eva Dreyer

    Ich habe mir den gleichen Schnitt auf dem Stoffmarkt gekauft. Zu Hause habe ich bemerkt, dass nur eine französische Anleitung dabei war. Kann man die deutsche Beschreibung irgendwo runterladen oder nachbestellen?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.