Schnelles rotes Kleid – Vogue 1091

So schnell bin ich noch nie zu einem neuen Kleid gekommen. Zur Zeit ringe ich mit Ottobre 5/2011 old-school Teacher um einen guten Sitz und zwischendurch brauchte ich einen schnellen Erfolg und ein neues Kleid für den Alltag.

Keine Schnittanpassung, kein Probekleid – einfach die Maße überprüfen, den Schnitt ausschneiden,  Stoff ausschneiden (Nahtzugabe ist schon inclusive), mit der Overlock zusammennähen, für die Säume die Zwillingsnadel einsetzen und weiternähen. Fertig!!
 
Das Kleid sitzt gut, ist wunderbar bei der aktuellen Hitze in OWL und es trocknet nach dem Waschgang in der Maschine tadellos und ohne Knitter.

Hier kommt die Schnittmusterbeschreibung.

3 Gedanken zu „Schnelles rotes Kleid – Vogue 1091

  1. sonoemi

    Das Rot ist der Hammer, es leuchtet soooo schön!
    So Schnitte mag ich- ohne viel Firlefanz, schlicht und doch wirkungsvoll (sei es durch Stoff oder Farbe) und vor allem bequem, aber doch gut angezogen. Ich glaube, den Schnitt werde ich auch mal testen müssen.
    P.S.: Dein Rock ist auch sehr schön geworden, toller Stoff!!!

    Ganz liebe Grüsse von Sabine

    Antworten
  2. frau knopf

    Das ist ein schöner schneller Erfolg!
    Tolles Rot und soo luftig!
    Ich Nähe gerade neue Sommerhüte für die kleinen Knöpfe….
    Grüße vom anderen Ende der Stadt:)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.