SWAP 12 / 13 – Stand am 1. Dezember

Hier kommt der Bericht zum dritten Meilenstein des  SWAP 12/13. Am 1. Januar, 1. Februar und 1. März gibt es jeweils noch einen Bericht.

Diese 20  Frauen machen bisher mit, 
hier der Stand am 1. Dezember:

Rong    von Mypatternmyfashion          

Immi    von Immi made clothes          
Mema  von Mema
Alexandra von Mama macht Sachen
Claudia  von Bunte Kleider
Sabine  von Sonoemi        
Cornelia von nahttrennerin
Bettina von  HotKontur
Gabi  von  Casa-Doni              

Linda  von LiNaehLa
Renisa von Neues aus der Nähstube
Lexie von Paridae
Christine von kleinepause
Blauraute von Blauraute
Yvonet von Yvonetsurreal 
Ms Fischer von Ms. Fischer goes handmade

Stoffwerkerin 
Julia   von Julia-Ilikefashion
Nährstoffe 

Weitere Mitmacherinnen sind immer noch Herzlich Willkommen.

Mein Stand am ersten Dezember:

Gefertigt im November

– und ein beige schwarz grau gestreiftes T-Shirt, McCall’s 6571
– eine Wickelkleid Vogue 8379 aus dünnem Viscosejersey in Blau Braun Beige 
– der Bleistiftrock aus elastischem royalblauem Babycord mit Fächerfalte
– in kürzerer Rock aus kariertem Wollstoff in A-Form  
Die Schnittmuster beider Röcke habe ich aus meinem normalen Rockschnitt abgeleitet

 im Oktober sind entstanden
– eine Jacke aus Strick in Blau Nina Cardigan/Style Arc,
– und ein Wickelrock aus Cord in Beige,
  das Schnittmuster ist abgeleitet
aus meinem
  normalen Rockschnitt

 bis zum 1. Oktober hatte ich genäht
– eine weite Hose nach meinem neuen  
  MMSchnitt,
einen buntes Viskosetop im Stil von  Sorbetto,
– einen Pullover in Grün nach Burda 9/2012 106b,

Zu Dezember habe ich den Stoffstapel neu sortiert. Einfarbiger beiger Stoff ist herausgeflogen, es steht mir nicht so gut. Manche dunkelblauen Stoffe sind für nächste Projekte zurück ins Lager gewander.

Nähen will ich mit Stoff  aus diesem Stapel  mindestens noch:

– T-Shirts in den Hauptfarben
  Ultramarinblau, Grün (Stoff fehlt
  noch), blau beige gestreift, grau

– ein Pullover in Blau 
– es gibt noch drei dünne Stoffe im Stapel, zwei Seidenstoffe und einen Stoff mit Tücherdruck in unklarer Qualität. Daraus sollen Tops werden die unter Pullis und Jacke getragen werden können. Über die Schnitte habe ich noch nicht entschieden. 

Farbpalette SWAP 12 / 13

Wenn ich die entstandene Kleidung anschaue, wird deutlich, es fehlen Sachen in Grün und es fehlen Oberteile. Das sind also die Ziele für Dezember und Januar.


Hier jetzt die Kollektion auf der Puppe. Diese Puppe ist eine eine „Papiernassklebebandpuppe„. In unserer Nähgruppe haben wir solche Puppen im vorletzten Sommer gemeinsam angefertigt. Sie hat also ziemlich genau meine Körperform. Ich habe sie auf einen Lampenständer montiert und mit Füllwatte ausgestopft. Sie steht etwas schief nach hinten und links gebeugt und ist ca. 5 cm kleiner. Zum Säumeabstecken ist das schwierig aber für die sonstige Anpassung von Kleidung ist diese Puppe sehr hilfreich. Eine gekaufte Kleiderpuppe würde ich nie so genau auf meine Maße einstellen können.




















 

9 Gedanken zu „SWAP 12 / 13 – Stand am 1. Dezember

  1. Alexandra Gerull

    Ich mag mich ja gar nicht durch alle Zwischenstände lesen. Heul. Und ich immer noch bei Teil 2. Uuuah. Auf dem neuen SToffstapel find eich ja das dunkelblau glänzende und das gepunktete Stöffchen ganz hinreißend. 😉

    Antworten
  2. immi

    Also mein Liebling ist der karierte A-Linien Rock! Und das Wickelkleid finde ich auch total gut und auch den Cardi und, und, und… .
    Von mir auch ein Kompliment! 🙂

    Liebe Grüße
    Immi

    Antworten
  3. sonoemi

    Liebe Mema,
    Wahnsinn, was Du jetzt schon für viele tolle Kombinationsmöglichkeiten hast und der SWAP ist ja noch lange nicht zu Ende! Das sieht alles schon so schön und sehr gut durchdacht aus! Kompliment!!!

    Liebe Grüsse von Sabine

    Antworten
  4. pimo

    Hallo liebe Mema,

    mit Deinen bereits fertigen Teilen hast Du schon so viele Kombinationsmöglichkeiten. Es wird eine wahrsinnige große Garderobe, wenn Du komplett fertig bist. *bewundernder Blick*

    Antworten
  5. Elsa

    Liebe Mema,
    spät, aber doch schließe ich mich euch auch noch an, nachdem ich in der letzten Zeit immer alle Pläne mit Begeisterung verfolgt und schon selbst eifrig Pläne geschmiedet habe.
    Liebe Grüße
    Elsa

    Antworten
  6. blauraute

    Liebe Mema,
    Deine Kollektion ist schon sehr umfangreich. Mir gefällt auch das Kleid und der Cardigan am besten. Ich habe sowieso eine Vorliebe für Jacken in allen Formen. Deine Kollektion gibt mir viele Anregungen, danke dafür.
    Dir einen schönen ersten Advent und liebe Grüße
    Roswitha

    Antworten
  7. yvonet

    Liebe Mema,
    das ist der Wahnsinn was du schon alles fertig hast. Wenn ich mich nicht verzählt habe sind es 10 Teile, die schon fertig sind. Mir gefällt das Kleid sehr gut, allein wie auch in der Kombination mit dem Cardigan (übrigens ich wäre bei einer Style Arc Sammelbestellung dabei). Ich finde auch ganz toll, wie du die Zusammenfassung schreibst: was ist fertig, was lässt du sein, und was neu dazu gekommen ist. Und die die Bilder zeigen wunderbar die Kombinationsmöglichkeiten. Super Sachen, super Beitrag!
    LG Yvonne

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.