3 Frauen, ein Schnittmuster, die fertigen Kleider

Es war auch nicht anders zu erwarten, jedes unserer Kleider ist besonders. Claudia von Bunte Kleider hat das Schnittmuster in Romanitjersey gearbeitet und einige Veränderungen am Schnitt vorgenommen. Nicole, Frau Knopf, hat ein buntes Sommerkleid aus Baumwollstoff mit vielen Knöpfen genäht und mein Kleid aus grauem Glenchek sieht ganz schlicht aus. Ein besonderes Vergnügen war die Fotosession heute. Schaut es euch selbst an:

3 Frauen Auto 2 3 Frauen Brunnen  Mit dem Schnitt hatte keine von uns Probleme. Ich hatte allerdings wegen des Stils einige stille Bedenken. Tellerrock, Taillenbetonung, das sind Stilprinzipien, die für Rubensfiguren nicht sehr vorteilhaft sind. Mit dem fertigen Kleid bin ich jedoch ganz zufrieden. Es ist sehr variabel und auch im Herbst und Winter noch gut zu tragen.

3 Frauen Kirche vorne

3 Frauen Kirche hinten

Eine ausführliche Schnittmusterbeschreibung mit Detailfotos liefere ich in einem extra Post hier nach.

8 Gedanken zu „3 Frauen, ein Schnittmuster, die fertigen Kleider

  1. Pingback: Podcast Nr 3 mit Mechthild von-mema.de – Nahtzugabe5cm.de

  2. Prinzenrolle

    Die drei Grazien – klasse! Das zweite Foto eignet sich ggf. auch für die Kreisel-Vorstellungsreihe freitags…

    Antworten
  3. Diefrauhild

    Sehr schön sind sie geworden, die Kleider und die Fotos.
    Und siehe da: auch bei Rubensfiguren funktioniert solch ein Schnitt! Warum immer nur Schlabberlook? Ganz toll!!!

    Antworten
  4. Pimo

    Schöne Fotos und interessantes Projekt. Man sieht, dass ihr viel Spass habt. Es ist klasse, dass man aus einem Schnitt drei Kleider für drei unterschiedliche Frauen macht.

    Antworten
  5. Sabine

    *Schmunzel* Beim letzten Foto musste ich lachen, ich finde es total witzig und genial!!! Das Ihr Spass hattet, sieht man!
    Ich mag solche Vergleiche eines Schnittmusters an völlig verschieden Frauen! Ich finde das immer sehr spannend und aufschlussreich!
    Eure Kleider sind alle drei ganz toll geworden! Projekt gelungen und jede von Euch hat es sehr gut umgesetzt! Kompliment!
    Liebe Grüsse von Sabine

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.