SWAP 2013 – Missing Link, der Plan

SWAP Logo 2013 Immi, Rong und ich planen wieder einen SWAP (Sew With A Plan = geplantes Nähen), dieses Mal unter dem Motto „missing link“.  Dafür ist eine eigene Seite hier eingerichtet worden, auf der die Beiträge der teilnehmenden Frauen verknüpft werden. Hier mein Vorhaben.

  • Die Sichtung des Vorhandenen: Blau/beige/grün Die beim SWAP 12/13 entstandene blau/beige/grüne Kollektion für den letzten Herbst und Winter hat sich bewährt und mich chic über die kalte Jahreszeit gebracht. Auch in diesem Herbst/Winter werde ich die entstandenen Kleidungsstücke mit Freude weiter tragen. Schwarz/weiß/rot Im letzten Winter zusätzlich entstanden ist ein kleines schwarz/weiß/rotes Ensemble.  Inzwischen dazu gehört der rote Amyrock. Er passt vom Stil her einigermaßen, die Farbe und der Stoff sind  identisch. Beides kann also gut zusammen gehen.
  • Missing link Eine schöne Ergänzung wären Kleidungsstücke die zu beiden Farbpaletten passen. Mir stehen kräftige Farben gut, ich kann aber auch Schwarz, Grau und Weiß tragen. Es sollen also  Kleidungsstücke in diesen drei Farben entstehen. Zur auffälligen roten Jacke habe ich im letzten Jahr einen schwarzen, engen, etwas längeren Wollrock vermisst und ein weißes warmes Oberteil aus Strickstoff wäre auch gut gewesen. Beide Teil würden auch gut zu den SWAP-Teilen passen. Neben Schwarz und Weiß möchte ich mit der Farbe Grau experimentieren und schauen wie sie zu mir und der vorhanden Kleidung passt. Es sollen also noch ein grauer Rock und ein graues Oberteil entstehen. Wenn es mir gelingt einen guten Grauton, eine Art Steingrau, zu finden  wird auch das prima zum Vorhandenen  passen.
  • Der Plan Ich plane also für den SWAP 2013 vier Teile, einen schwarzen Rock, einen grauen Rock; ein weißes Strickoberteil und ein graues Oberteil. Stoffe habe ich noch nicht ausgewählt. Ich werde jetzt auf die Suche gehen. Sobald Stoffe und Schnittmuster ausgewählt sind werde ich auch ein Storyboad zeigen.

So, jetzt wende ich mich kurzzeitig wieder dem Hochsommer zu,  nähe mein Lissabonkleid fertig und räume den Stoff für den gelben Rock und die Bluse in den Schrank. Sie müssen bis zum Frühjahr warten. Pläne ändern sich eben. Ich bin sicher auch mein SWAP Plan 2013 wird modifiziert. Nun bin ich gespannt wie die Gruppe aussieht die sich dieses Mal zum geplanten Nähen zusammenfindet.

Immi, Rong und ich planen wieder einen SWAP (Sew Whith A Plan = geplantes Nähen), dieses Mal unter dem Motto „missing link“ Dafür ist eine eigene Seite hier eingerichtet worden auf der die Beiträge der teilnehmenden Frauen verknüpft werden. Hier mein Vorhaben.

  • Die Sichtung des Vorhandenen: Blau/beige/grün Die beim SWAP 12/13 entstandene blau/beige/grüne Kollektion für den letzten Herbst und Winter hat sich bewährt und mich chic über die kalte Jahreszeit gebracht. Auch in diesem Herbst/Winter werde ich die entstandenen Kleidungsstücke mit Freude weiter tragen. Schwarz/weiß/rot Im letzten Winter zusätzlich entstanden ist ein kleines schwarz/weiß/rotes Ensemble.  Inzwischen dazu gehört der rote Amyrock. Er passt vom Stil her einigermaßen, die Farbe und der Stoff sind aber identisch. Beides kann also gut zusammen gehen.
  • Missing link Eine schöne Ergänzung wären Kleidungsstücke die zu beiden Farbpaletten passen. Mir stehen kräftige Farben gut, ich kann aber auch Schwarz, Grau und Weiß tragen. Es sollen also  Kleidungsstücke in diesen drei Farben entstehen.Zur auffälligen roten Jacke habe ich im letzten Jahr einen schwarzen, engen, etwas längeren Wollrock vermisst und ein weißes warmes Oberteil aus Strickstoff wäre auch gut gewesen. Beide Teil würden auch gut zu den SWAP-Teilen passen. Neben Schwarz und Weiß möchte ich mit der Farbe Grau experimentieren und schauen wie sie zu mir und der vorhanden Kleidung passt. Es sollen also noch ein grauer Rock und ein graues Oberteil entstehen. Wenn es mir gelingt einen guten Grauton, eine Art Steingrau zu finden , wird auch das prima zum Vorhandenen  passen.
  • Der Plan Ich plane also für den SWAP 2013 vier Teile,einen schwarzen Rock, einen grauen Rock; ein weißes Strickoberteil und ein graues Oberteil. Stoffe habe ich noch nicht ausgewählt. Ich werde jetzt auf die Suche gehen. Sobald Stoffe und Schnittmuster ausgewählt sind werde ich auch ein Storyboad zeigen.

3 Gedanken zu „SWAP 2013 – Missing Link, der Plan

  1. Annette

    Hallo Mema,
    da bn ich sehr gespannt auf Deine Basics. Alles hört sich sehr stimmig an und Du kannst Deine Garderobe durch Schals und Schmuck immer wieder varieren.
    Viele Grüße
    Annette

    Antworten
  2. yvonet

    Als ich letzen Mittwoch deine Ankündigung las, hat mich das richtig gefreut, dass den SWAP auch diesen Herbst geben wird! Deine Pläne sind wie immer super, du bist ehe der Kombinier-Meister. Schwarz-Weiß-Grau… toll, ich bin sehr gespannt!
    LG Yvonne

    Antworten
  3. frauknopf

    Wenn mir noch was einfällt zur Missing link aktion, schließe ich mich an!
    Deine Vorhaben werde ich jedenfalls gespannt verfolgen und wünsche dir erst mal eine wunderschöne Zeit in Lissabon!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.