Sonntagskuchen – Griesskuchen

Griesskuchen kleinMein Lieblingskochbuch zur Zeit heißt Jerusalem.  Ottolenghi und Tamimi veröffentlichen darin wunderbare orientalische Rezepte voller ungewohnter Geschmäcker. Dort gibt es auch einen Grießkuchen der mit Sirup getränkt wird. Zum Wochenende habe ich ihn gebacken. Einer wurde gleich gegessen, einer ist in die Tiefkühltruhe gekommen.

Sonntagskuchen 11 5 14

Mein Mann hat gleich seine Sammeltassen hervorgeholt und besonders goldige Exemplare für uns gedeckt. Die Sammeltassen hat meine Mutter ihm neulich geschenkt. Zu diesem Kuchen passen sie wunderbar.

Ein Klick aufs Rezept unten vergrößert das Foto. Ich stelle es bei Mo.ni.kates Sonntagskuchen ein. Der Kuchen ist so gut hier lohnt sich die Verbreitung.

Grieskuchen RezeptTitel Jerusalem

5 Gedanken zu „Sonntagskuchen – Griesskuchen

  1. Suschna

    Dafür habe ich inzwischen immer schon ein Glas Orangenmarmelade vorrätig 🙂
    Das Kochbuch koche ich auch rauf und runter. Graupenrisotto z.B. ist ein Standard geworden.

    Antworten
  2. SaSa

    Ich habe das tolle Kochbuch auch, habe aber bisher nur herzhaftes daraus gekocht. Jetzt muss ich auch an die süßen Rezepte!
    Liebe Grüße, SaSa

    Antworten
  3. Pepita

    mmmh, der Kuchen hört sich lecker an, ich glaube, der würde meinem Mann sehr gut schmecken. Das Rezept werde ich mir merken. Und die Sammeltasse passt wirklich pefekt dazu.
    LG Rita

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.