mmm 14 – 2 week

 

MMM 14 - 14MMM 14 – 14

Heute trage ich mal wieder meinen Korallenrock, genäht bei den anNÄHerungen in Bielefeld nach meinem Grundschnitt. Der Gardinenstoff geht als Rockstoff  ganz gut. Die Länge wurde duch die Länge des Rapportes bestimmt. Ich mag ihn sehr.

Hier ist zu sehen was die anderen deutschen Frauen am MM Mittwoch tragen. Die internationale Nähgemeinde zeigt traditionell im Mai jeden Tag  selbstgenähtes an der Frau. Meine Beiträge aus dieser Woche  sieht man unten.

 

MMM 14 - 13

MMM 14 -13

 

rainy, 11° C, better to stay in the house,
Dress, Vogue 8379,
very comfortable

 

 

 

 

 

MMM 14 - 12

 

MMM 14 -12

trimming roses in an interval of rain
new red shoes for the garden, just arrived,
green jumper, Burdastyle 9/12/106,

 

 

 

 

 

MMM 14 - 11

MMM 14 – 11

 

Jacket – Simplicity 7504, Chanelstyle (with quilting and chain in the seam),
Dress – red jersey jaquard, Burdastyle November 2013 Nr. 133b

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MMM 14 - 10

MMM 14 – 10

 

maybe no rain,11° C.,
one of my skirts from tapestry, self – drafted
jacket, BurdaStyle

 

 

 

 

 

 

 

 

MMM 14 - 9MMM 14 – 9

 

claudy, 15° C, fabric shopping with friends,
blue jumper Burdastyle 9/12/106,
skirt,

 

 

 

MMM 14 - 8

MMM 14 – 8

 

Skirt,
T-shirt, CakePattern Hummingbird, not blogged

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9 Gedanken zu „mmm 14 – 2 week

  1. mom

    TOLLER ROCK,
    ich bin begeistert!
    Bin gerade am Herumstöbern, um einen Nähplan für mein morgiges Nähkränzchen aufzustellen, und nach diesem Rock bin ich wesentlich motivierter als vorher…
    Danke für die Inspiration!

    Antworten
  2. yvonet

    Eine sehr schöne Fotostrecke, so in der Zusammenstellung sieht man sehr gut wie unterschiedlich deine Kleidung ist. Du bist für jede Situation und jede Wetterlage perfekt gerüstet. Das ist sehr bewundernswert! Über meine Sachen kann ich das leider nicht sagen, ich habe immer noch Defizite.
    LG Yvonne

    Antworten
  3. Mema Beitragsautor

    Dieser Stoff ist ein Jaquard. Ich bin immer wieder fasziniert von den Möglichkeiten der Jaquardmusterungen und der Geschichte dieser besonderen Webstühle. Die Plastizität kommt so gut heraus bei dieser Webart. Deshalb vernähe ich Jaquard so gerne und es ist mir dabei egal für was der Stoff vorgesehen war. Auch das rote Jerseykleid und der Rock vom 10. sind gute Beispiele für diese meine Vorliebe.

    Antworten
  4. mynähcafe

    Zuerst habe ich gedacht, du hast die Korallen aufgestickt. Der Rock ist großartig – toll, was passiert wenn man den Zweck von Gardinenstoff neu definiert. Die Mustergröße passt perfekt.
    LG, Martina

    Antworten
  5. Prinzenrolle

    Einfach schön! Wie wunderbar das mit dem Rapport hinkommt…

    Ich bin immer wieder beeindruckt, wie variantenreich und durchaus auch unterschiedliche deine Kleidung ist. Gefällt mir!

    Lieben Gruß, Petra

    Antworten
  6. kuestensocke

    Was für eine herrliche Fotostrecke! Wie farbenfroh es bei Dir zugeht freut mich ungemein, es gibt viel zu viele Menschen, die sich in einfarbiges schwarz oder grau hüllen… Dein Korallenrock gefällt mir besonders, so tolle Farben! LG Kuestensocke

    Antworten
  7. MaxLau

    Der Rock ist klasse. Die Farben und das Muster – das hat was.

    Mensch, ich bin erstaunt, wie viele Kleidungsstücke du bereits genäht hast. Hast du bereits ein Teil mehmals getragen oder jeden Tag etwas Neues? Mir kommt es so vor, als hättest du für jeden Maitag ein neues selbstgenähtes Outfit.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß beim internationalen MM.

    LG Martina

    Antworten
  8. Katharina

    Uhhhhh wie toll! Das wäre auhc zu schade gewesen den Stoff für eine Gardine zu nehmen! Wer macht den sowas? Sieht als Rock wirklich extrem toll aus, das will ich auch! 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.