Schnittmusterbeschreibung – Harper Jacket StyleARC

Harper Jacket kurz

Beschreibung:Roter Wollrock weiße Jacke
Seit letztem Winter habe ich einen zweiten Cardiganschnitt von StyleARC, den Harper Cardigan und ich mag ihn so wie den Nina Cardigan von styleARC.  Auch hier ist es wieder eine hüftlange Jacke mit offenen Vorderteilen. Geschlossen werden kann die Jacke mit zwei Druckknöpfen. Ein Teil liegt auf der Schulter, die Gegenstücke werden am unteren Ende der Vorderteile angenäht. Die Jacke hat einen Schalkragen.

Ich hatte im letzten Herbst schon eine weiße Jacke mit diesem Schnitt genäht. Leider habe ich sie dann in der Waschmaschine verflizt und sie ist untragbar geworden. Hier nur noch ein Foto.

Ich bin auf der Suche nach einem weißen Ersatzstoff.

Größen:
Den Jackenschnitt gibt nur online und als Einzelgrößenschnitt. Dort aber in vielen Größen, von 6 – 30. Dies sind australische Größen, ich habe nach meiner Oberweite Größe 18 genäht.

HARPER-JACKET
Sieht das genähte Kleidungsstück wie auf dem Foto bzw. wie die technische Zeichnung aus?
Das Kleidungsstück entspricht der Zeichnung und dem genähten Muster auf der Internetseite der Firma.

War die Anleitung leicht zu verstehen?
Die Anleitung sehr knapp aber völlig ausreichend. Für einen schwierigen Arbeitsschritt gibt es eine Zeichnung.

Was möchte ich besonders bzw. überhaupt nicht an dem Schnittmuster?
Die Schnittmuster von StyleARC kommen auf stabilem Papier und als Einzelschnitte schneide ich die Teile auch aus. Die Nahtzugabe für Overlockfertigung ist knapp einen Zentimeter und schon enthalten aber im Schnitt eingezeichnet. Es gibt ausreichend Nähzeichen. Die Jacke zu nähen ist ein Vergnügen und geht schnell. Der Schnitt wird mit Haken und Öse geliefert. Bei der schwarzen Jacke habe ich aber Drückknöpfe genützt.

Verwendeter Stoff:
Schon länger lag ein schwarzer weicher sehr elastischer Strickstoff in meinem Nähzimmer. Er hat ein ungewöhnliches Flechtmuster. Für diese Jacke ist er eine sehr gute Wahl gewesen.

Harper Jaket Stoff

Änderungen an dem Schnittmuster oder am Design:
Ich habe zur Stabilisierung in die Schulternaht ein Webband eingenäht.

Welche Unterstützungen und Tutorials habe ich genützt:

Keine

Würdest ich das Schnittmuster nochmals nähen?
Ja. Bislang habe ich es schon zwei Mal genäht. Die weiße Jacke ist leider verfilzt und nicht mehr tragbar.

Fazit:
Der Schnitt ist wunderbar. Ich empfehle ihn sehr. Ich trage die Jacke geschlossen oder offen oder mit Gürtel. Alle drei Varianten sind toll.

Harper Jacket offenHarper Jacket geschlossen Harperjacket Guertel
 

 

 

11 Gedanken zu „Schnittmusterbeschreibung – Harper Jacket StyleARC

  1. Pingback: Alltagskleidung im Herbst | mema

  2. Pingback: MMM – Bequemes Jerseykleid | mema

  3. Pingback: MMM – Lieblingsschnittmuster 2015 | mema

  4. Pingback: MMM 2015 day 2 to 24 | mema

  5. Pingback: MMM – Gruß aus Sofia | mema

  6. Pingback: Reisegarderobe Teil 5 – und wie hat es geklappt in den ersten beiden Wochen? | mema

  7. Pingback: MMM Testtragen für den Urlaub | mema

  8. Pingback: MMM – im Wickelkleid bei Taeuber-Arp | mema

  9. Pingback: MMM – Alltagskleidung | mema

  10. Pingback: Renfrew Top | dreikah

  11. Pingback: MMM – Herbst und Harper Jacket | mema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.