MMM – Moebelstoffrock

Moebelstoffrock Nina MMM

 

Schon im Frühjahr 2013 habe ich aus Möbelstoff einen Rock genäht, es ist immer noch ein wichtiges Kleidungsstück meiner Garderobe. Jetzt hat er einen Zwilling bekommen.

Die Verarbeitung ist wie üblich mein eigener Maßschnitt und, wegen des großen Musters, statt mit Seitennähten mit Abnähern in der Taille. Ich wollte das Muster nicht unterbrechen. Dieses Mal habe ich den Reißverschluss sichtbar außen aufgenäht. Er ist gefüttert und hat einen großen, hohen Detail MRockSchlitz für die Bequemlichkeit.

Kombiniert wird er an diesem Mittwoch mit einem meiner alten Sorbetto Tank Tops und einem neuen Nina-Cardigan in grün.

 

 

 

 

Hier der Link zum MMM, der wöchentlichen Modenschau für Nähnerds.

 

Moebelstoffrock 1 Moebelstoffrock 2 Moebelstoffrock 3

12 Gedanken zu „MMM – Moebelstoffrock

  1. Pingback: MMM – So Bunt | mema

  2. Ilse

    Diese Grüntöne stehen Dir ausgesprochen gut, der bunte Rock macht das ganze Outfit so frisch. Du guckst dazu so unternehmungslustig, einfach klasse!
    Liebe Grüße
    Ilse

    Antworten
  3. Pepita

    Die Strickjacke würde ich vermutlich gar nicht mehr ausziehen… und den Rock finde ich ganz wunderbar. So „bunte“ Stoffe mag ich gerade als Rock sehr gerne, weil sie ein Hingucker sind, aber durch ein einfarbiges Oberteil nicht so aufdringlich wirken.
    LG Rita

    Antworten
  4. Bele

    Was für eine schöne winterlich-frische Kombination! Und eine gute Idee, das Muster nicht durch Seitennähte zu unterbrechen.
    LG, Bele

    Antworten
  5. Immi Meyer

    Finde das auch ein schönes, passendes Ensemble! Das grün an dir ist ganz ungewohnt.
    Was mich brennend interessiert: Wo hast du den diesen schönen Strickstoff her? Ist das ein Wollgemisch? Ich such schon so lange nach unifarbenen Strickstoffen für gemütliche Cardis.

    Liebe Grüße
    Immi

    Antworten
    1. Mema Beitragsautor

      Ich finde schönen Strickstoff auch nur selten. Dieser ist aus der Restetruhe in Bielefeld und ein Wollgemisch. Die genaue Zusammensetzung ist dabei unbekannt.

      Antworten
  6. julimond

    Der ist wunderschön, eine tolle Idee, das Muster rundum laufen zu lassen! Ich habe auch einen Rock mit dem ich im Partnerlook mit einem meiner Polstersessel gehen kann.
    Ich finde Möbelstoffe geben sehr oft ausgezeichnete Röcke ab, da sie schön fest sind und nicht so labbrig, wie so mancher Bekleidungsstoff.
    Herzlich
    Karin

    Antworten
  7. Nicole

    Schöner Zwilling! Steht dir gut, finde ich. Aus Möbelstoffen hab ich mich noch nicht getraut zu nähen. Manchmal sehe ich auch eine schöne Bettwäsche, aber wenn ich daran denke, jemand erkennt seine (Ikea) Bettwäsche in meinem Kleid, hab ich Bedenken. Aber dieser Hibiskusstoff ist wirklich wunderschön und ich sehe keinen Sessel oder Sonstiges darin 😉 Mal schauen, habe auch noch ein superschönes Tuch, mit floralem Muster vom Raumausstatter im Fundus. Ganz liebe Grüße, Nicole

    Antworten
  8. Tanja

    boah, superschön! Und die Idee mit dem aufgesetzten Reissverschluss finde ich klasse, das ein wunderbar irritierender Hingucker. Die Farben stehen Dir sehr gut und das Muster des Rockes erinnert mich ganz stark an den Regenwald in Costa Rica…
    Liebe Grüsse
    Tanja

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.