Reisegarderobe Teil 4 – endgültig entschieden

Reise 15 Kleidung

Die Reisegarderobe ist fertig, sie hängt in meinem Büro und wird demnächst eingepackt. Sie geht in einen kleineren Reisetrolley (ohne Schuhe, die liegen im Kofferraum des Autos). Das war das Ziel; eine reduzierte Garderobe bei der alle Stücke zusammen passen. Ich habe mich ganz überwiegend an die Farben weiß/creme, rot/magenta und grau/schwarz gehalten. Einige Teile sind gekauft und werden schon seit mehreren Jahren getragen, einiges habe ich für den Urlaub 2014 genäht und ich nütze sie immer noch gerne und manches ist speziell für diese Fahrt gefertigt. Das neue, für diese Reise geplante Kleid ist nicht fertig geworden. Dafür nehme ich gleich zwei Kleider aus den letzten Jahren mit.

Wenn mir noch was fehlt, so kaufe ich es vor Ort. Ich danke euch sehr für die Rückmeldungen aus meinem letzten Reisekleidungspost. Wesentliche Ergänzungen kamen, nachdem ich die Kommentare gelesen hatte.

Manche haben für Schmuck argumentiert.  Das hat mich überzeugt. Ich werde kleine passende Modeschmuckteile aus jedem Land besorgen. Ich zeigs euch dann. Mein Mann und ich schreiben einen kleinen Reiseblog, rechts in der Leiste ist der Link.

Jetzt gehe ich die Kosmetik- und Hygieneprodukte packen. Auch da will ich ganz reduziert bleiben. Und Seife und Creme kann ich zur Not auch nachkaufen.

Stückliste mit Fotos:

Reise 15 5 Shirts
4   6 T-Shirts in den Grundfarben Rot, Schwarz, Weiß, unifarbig, ev. gestreift,
das weiße und das schwarze Shirt sind gekauft,
die schwarz weiß gestreiften sind 2014 für den Urlaub genäht
die beiden Shirts sind speziell für diesen Urlaub nach dem gleichen Schnitt entstanden.
Reise 15 2 Hemden 1 Pullover
2 dünne Hemden, 1 schwarzes und 1 buntes rotes (noch nicht gebloggt)
1 einfarbiger schwarzer  Pullover, gekauft

Reise 15 3 Hosen 2 Röcke
(2) 3 Hosen, 2 genäht, eine gekauft, 1 2 Röcke, hier und hier gezeigt

Reise 15 2 Kleider
1 2 Sommerkleider, hier und hier gezeigt

Reise 15 3 Jacken
1 Regenjacke, gekauft
1 graue dicke Strickjacke, 1 dünne rote Strickjacke (nach diesem Schnitt)

Reise 15 Zubehoer
Unterwäsche, 2 Sets (je 1BH, 3 5 Slips), 2 Tanktops, ein Unterkleid, gekauft
1 Badeanzug, gekauft, 1 Gürtel, gekauft, 2 Schals, gekauft, 5 Paaar Socken und Strümpfe
Reise 15 4 Paar Schuhe
Wanderstiefel, Treckingsandalen, Zehtrenner, Laufschuhe für “formalere” Gelegenheiten,  ein Paar Schuhe zu Röcken und Kleidern fehlt noch, ich bin nicht sicher welche es sein sollen.

12 Gedanken zu „Reisegarderobe Teil 4 – endgültig entschieden

  1. Pingback: Das gruene Band – Teil 4 – Reisegarderobe | mema

  2. Pingback: MMMittwoch am 1. Maerz 2017 | mema

  3. Pingback: MMM – Eine Jeans wie eine Trainingshose | mema

  4. Pingback: Reisegarderobe – Bilanz | mema

  5. Pingback: MMM 2015 day 2 to 10 | mema

  6. Elke Stamm

    Tolle Auflistung.
    Ich bin schon sehr auf eure Reiseberichte gespannt. Wir wollten ursprünglich dieses Jahr nach Mazedonien (Freund der Familie kommt von dort), als ich mich dann etwas mit der Route beschäftigt habe kamen mir Bedenken ob das mit kleinem Kind und VW Bus so das Richtige ist. Wir fahren also nicht. Umso genauer werde ich euch folgen.
    Viel Freude, gute Reise!
    Lieber Gruß
    Elke

    Antworten
  7. SaSa

    Da hast Du eine wunderbare Reisegarderobe zusammengestellt, Mema! Vielen Dank für’s Zeigen und Mitteilen der Vorüberlegungen. Wie schön, dass Ihr uns von Eurer Reise berichtet, ich bin gespannt!
    Liebe Grüße. Eine interessante, schöne und überraschungsreiche Reise wünscht SaSa

    Antworten
  8. Prinzenrolle

    Prima Zusammenstellung. Funktional UND schön.
    Ich freu mich gerade, dass du das Käferkleid mitnimmst – und uns nochmal daran erinnerst. Das habe ich jetzt gedanklich mal fest „gepinnt“.
    Noch mehr freu ich mich über eure Idee, Reisestationen zu posten.
    Gute Fahrt!

    Lieben Gruß, Petra

    * Brille, Geld, Zweitschlüssel vom Auto nicht vergessen

    Antworten
  9. schildkroete

    Eine ganz tolle Reisegarderobe ist das geworden, nicht nur praktisch, auch richtig schön! Und die Idee, Schmuck unterwegs zu kaufen, finde ich ganz toll. Ich freu´mich sehr, dass ihr uns an eurer Reise teilhaben lasst, ich weiß über diese 3 Länder bisher sehr wenig.
    Alles Gute für die letzten Vorbereitungen, herzliche Grüße
    Sabine

    Antworten
  10. Pingback: Hardware – Was wir zum Reisen brauchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.