Reisegarderobe 6 – und wie ging es weiter?

Halbzeit bei der Reise und wie ging es weiter mit meiner Kleidung? Einige Teile sind dazugekommen. Ersatz für kaputte schwarze Socken, ein großer Baumwollschal, eine Kette mit Tonanhänger und, schon bei der Abreise noch mitgenommen, weiße Leinenturnschuhe und Ballerinas als Schuhe für Röcke und Kleider und ein weiteres großes Tuch.

Reisekleidung 2 a

Alle Tücher sind in wechselndem Gebrauch und wichtige Teile. Tagsüber ist es hier meistens sehr warm, am späten Nachmittag ist es überraschend kalt. Das Tuch des Tages hält mich da warm. Alle vier sorgen für Abwechslung. Das wesentlichste Kleidungsstück aber ist die rote Jacke. Sie ist fast immer dabei.

Reisekleidung 2

Meine Auswahl war ausreichend und sinnvoll. Bis auf den Badeanzug und die Wanderschuhe ist kein Teil  mehr ungetragen. Ich werde mal eine Auswertung von der „Tragehäufigkeit“ machen, wenn ich wieder in Bielefeld bin.

Zur Zeit bin ich in Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens. Hier gibt es einen großen Basar in dem viel Frauen einkaufen die einen orientalischen Kleidungsstil bevorzugen. Mindestens 4 Stoffläden mit speziellen Angeboten habe ich da gesehen. Ich bin sehr versucht ein bisschen besticken festlichen Stoff zu kaufen.

Stoffladen 3 Stoffladen 1

In Kumanova bin ich schon mal fündig geworden und habe diese Stoffe eingekauft. Einer ist für die Tochter!

Stoffladen 2 Gekaufter Stoff

Nachtrag:

Das ist die rote Baumwollspitze aus  dem orientalischeb Basar von Skopje

Rote Spitze

 

3 Gedanken zu „Reisegarderobe 6 – und wie ging es weiter?

  1. Prinzenrolle

    Die rote Jacke ist wirklich ein wunderbar wandelbares Kleidungsstück – und Tücher sind auch bei mir ein wesentlicher und wichtiger Teil der Garderobe, ob auf Reisen oder im Alltag.
    Weiterhin eine spannende Reise – und danke, dass du uns teilhaben lässt!
    Petra

    Antworten
  2. ulla s.

    so ein stoffgeschaeft muesste mir auch mal passieren! ich bin ganz neidisch. 😉
    skopje habe ich einstweilen auf der liste der zu besuchenden staedte ganz oben eingetragen.
    lg
    ulla s.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.