V.Westwood inspirierter Rock, drapiert

VW Rock groß

 

 

Im Herbst 2015 gab es den V. Westwood Sew Along. Ich hatte dazu einen Stoff geschenkt bekommen und habe einen Rock genäht. Nach einigen Versuchen mit meinem Grundschnitt habe ich das rechteckige Stück Stoff einfach schräg um meine Hüfte geschwingen und mit Gürtel und zwei Stecknadeln fixiert.Das hat mir so gut gefallen, dass ich genau diesem Rock genäht habe. So bin ich vor gegangen.

 

 

Zunächst habe ich den Stoff noch mal an mir drapiert und mit einem Gummiband in der Taille fixiert. Der Stoff ist schräg und mit den Webkanten senkrecht um die Puppe geschwungen. Die obere Schnittkante des Stoffes ist schon umgenäht, die untere Schnittkante ist zur Zeit noch roh. Durch die schräge Drapierung steht das große Karo auf der einen Seite senkrecht, an der andern Seite schön schräg.

Die Umschlaglinien in der Taille und die Umschlaglinie vorne seitlich, da wo die Stoffbahn aneinander stößt habe ich mit Stecknadeln markiert. Im zweiten Schritt habe ich dann einen Reißverschluss zwischen die Stoffbahn gesteckt.

VW Rock Herstellung 2

Hier für das Foto habe ich das an meiner Schneiderpuppe nachgestellt. Dann habe ich den Reißverschluss so eingenäht, dass jetzt nur die Zähnchen von außen sichtbar sind.

Im zweiten Schritt habe ich ein farblich passendes Ripsband so auf den Stoff gesteckt, dass der Rock in meiner Taille sitzt. Das Ripsband ist unter dem Umschlag angenäht. Beim Tragen ist es also unsichtbar. Am Reißverschluss steht ein wenig Band über. Hier habe ich einen stabilen Druckknopf angenäht.

VW Rock Herstellung 5

Foto vom Inneren des Rocks

Es gibt keine Abnäher. Der Knick des Stoffes liegt nicht überall exakt in der Taille. Besonders hinten und an der reißverschlussfernen Seite schlage ich den Stoff einfach über das Bündchen.

VW Rock Herstellung 8

Aussenansicht vorne

VW Rock Herstellung 7

Rückansicht

Unklar ist, ob ich noch ein Futter einnähe. Darüber kann ich erst entscheiden wenn klar ist wie lang der Rock werden soll und ob er zipflig bleibt. Hier berate ich mich mit den drei Bielefelder Bloggerinnen die alle einen entscheidenen Einfluss auf den Rock hatten. Von Frau Knopf bzw ihrer Nachbarin kommt der Stoff und Sybille und Claudia veranstalten diesen Sew Along. Ich werde dieses Post immer weiter anpassen, je nachdem wie es mit dem Rock weitergeht.

4 Gedanken zu „V.Westwood inspirierter Rock, drapiert

  1. Pingback: MMM – VWestwood Abschlussfotos | mema

  2. Pingback: VW Sew Along 3 – ein bisschen weiter gekommen | mema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.