Ran an die Ufos ! Frühjahr 16 – Das kleine Schwarze wurde fertig

Im Sommer letzten Jahres haben Sylvia (Frauenoberbekleidung) und Monika (Wollixundstoffix) den   Sew Along „Das kleine Schwarze“ ins Leben gerufen. Ich habe mich beteiligt und ein Kleid konzipiert. Meine Inspiration war  das Martini Jurk von la maison victor.

LBD vorne innenNahtzugabe anhexen

Das Schnittmuster ist auf der Basis meines Grundschnitts entstanden und ich habe mich für ganz aufwändige Verarbeitung entschieden. Es ist mit Baumwollbatist unterfüttert worden

und hat zusätzlich ein normales locker im Kleid hängendes rotes Futter. Bei der Abschlusspräsentation des Sew Along war das Kleid nicht fertig. Ich hatte Probleme zu entscheiden, wie die Ärmel sein sollen oder ob das Kleid ärmellos sein sollte und es gab einen gravierenden Fehler. Der Baumwollbatist war zu kurz zugeschnitten und ging nicht bis zum Saum. Beides hat mich entmutigt und ich habe das Kleid einfach hängen lassen und mich nicht mehr gekümmert. Hier meine alten Posts dazu.

Im Februar ist mein Mann 70 Jahre geworden und zu seinem großen Fest habe ich es dann fertiggestellt. Auch mit der Ermutigung des Sew Along im Hinterkopf. Das es da noch Winter war habe ich halblange Ärmel mit Umschlag eingenäht und, wegen des guten Sitzes sogar Ärmelfische eingesetzt. Da gäbe es aber noch Optimierungsmöglichkeiten. In eine der Vordernähte wurde eine kleine Tasche eingesetzt, der Platz für Spickzettel und Lippenstift. Und das zu kurze Baumwollbatistfutter habe ich ignoriert. Leider konnte ich wie eigendlich geplant, das Futter des Kleides nicht dort festnähen. Man sieht den Saum jetzt etwas.

LBD Saum 2 LBD Saum Aermelfisch LBD

Das Fest hat das Kleid nicht ohne Flecken überstanden. Ich habe es in der Maschine gewaschen (deshalb auch Baumwollbatist und keine Seidenorganza). Die aufwändigen Futter lassen sich nicht so gut bügeln und bleiben etwas knitterig aber sonst hat die Konstruktion gehalten. Das Kleid gefällt mir sehr. Wie schön, dass es jetzt getragen werden kann.

Heute habe ich es noch mal angezogen. So sieht es aus:

LBD 1nLBD 3 n

4 Gedanken zu „Ran an die Ufos ! Frühjahr 16 – Das kleine Schwarze wurde fertig

  1. yvonet

    Es war so ein aufwendiges Projekt, schön, dass das Kleid jetzt fertig ist. Es steht dir hervorragend. Die Ärmellänge finde ich sehr schön. Das zu kurze Batistfutter wird keiner bemerken :). Ich freue mich sehr über deine ‚ran an die Ufos‘ Teilnahme!
    Herzliche Grüße
    Yvonne

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.