Und ploetzlich war es eine kleine Kollektion

Orange Kollektion Stoffe

Wachsprint aus den Kölner Laden, gekauft bei dem Nähbloggerinnentreffen im November 2015, vernäht am Sonntag bei einem der Bielefelder Nähkränzchen, dazu ein T-Shirt aus Jersey, aus den Tiefen des Stoffschranks, schnell genäht  und dann geschaut was der Kleiderschrank an weiterem Passendem zu bieten hat: Und plötzlich war es eine kleine Kollektion.

Wenn jemand genaueres zum Rockschnitt will, bitte melden, ich trage es nach.

 

 

Wickelrock, entwickelt aus meinem Grundschnitt, inspiriert von Burda 12/2013 109
T-Shirt, abgewandelter Schnitt SBCC Tonic,
blauer Pulli, Burda 9/2012 106,
mennigefarbene Jacke, Burda Einzelschnitt 8949

 

Orange Kollektion 4 Orange Kollektion 3 Orange Kollektion Orange Kollektion 2 Orange Kollektion 1

Merken

Merken

9 Gedanken zu „Und ploetzlich war es eine kleine Kollektion

  1. Prinzenrolle

    Gefällt von oben bis unten!
    Ich beglückwünsche dich, dass du farblich passende Kombipartner gefunden hast – Blautöne sind ja gar nicht so einfach zu kombinieren.

    Auf den ersten Blick hat mich der schiefe Saum schon irritiert, aber in Verbindung mit dem aufgesetzten Reißverschluss finde ich den Schnitt sehr witzig!

    Gruß, Petra

    Antworten
  2. Bele

    Sehr schön, wie sich ein ums andere um den Rock formierte! Und ja, diese Farben stehen dir besonders gut: Skandinavische Flaggenstreifen zu Waxprintvögeln haben zudem Stella Jean- Qualität.
    LG, Bele

    Antworten
  3. Bunte Kleider

    Mir gefällt die Kombi mit dem blauen Pulli am besten. Der Rock ist toll geworden. Kannst du jetzt bitte noch für Waxprint-Wetter sorgen?
    LG,
    Claudia

    Antworten
  4. Mrs Go

    Der Rock ist toll geworden! Schön, dass die Vögel nicht vom Himmel fallen, sondern vernünftig fliegen… Und das Shirt passt super dazu. (Ich staune immer, wie schnell Du nähst.) Pullover und Jacke passen auch gut – aber das Highligth sind die Schuhe! Tolle Kollektion (ich bin ganz neidisch…) Liebe Grüße – Corinna

    Antworten
  5. monika

    Den Pulli brauche ich für meinen zukünftigen Rock.
    Sieht prima aus. Ich muß jetzt endlich auch einen Grundschnitt für einen Rock machen. Aber erst nach dem Urlaub…
    lg monika

    Antworten
  6. Sophie

    ich, ich, hier ich – ich will alles wissen über diesen Rockschnitt !!!

    Wahnsinn, du hast es soeben geschafft mich mit dem Waxprint-Virus zu infizieren (und ich hielt mich lange für komplett immun) – deine Outfits sehen trotz kräftiger Farben nämlich wirklich elegant aus und gleichzeitig sagenhaft lebensfroh. Famos grandios!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.