Hemden aus Viskose, Hose aus Leinen

Die ersten richtig heißen Tage in diesem Jahr stehen an. Wenn die Sonne so sehr vom Himmel brennt mag ich dünne Blusen, längere Ärmel und Leinenhosen. Die orange- ziegelfarbene Leinenhose habe ich nach dem Schnitt von Style ARC Teddy Designer Pant in diesem Jahr ohne Falte vorne genäht.

Dazu kombiniere ich oft
DP studion Le 608 Léa Tie-neck blouse green fish als Nähset, ein tolles und sehr teures Set mit Schnittmuster, Stoff und allen Zutaten die benötigt werden. Ich habe nur die Knöpfe ausgetauscht.

Manchmal auch Le 608 Lea aus cremefarbener crepeartiger Viskose. Diese Bluse habe ich als Probe nach den gleichen Schnitt genäht.

Heute trage ich im Nähzimmer aber ein altes Nähschätzchen dazu, Dove von M. Nielsen. Diesen Schnitt habe ich bisher dreimal genäht und alle drei passen zum Sommer und zur Hose.


Und noch mal ein Foto aller Materialien:

Wie schön, dass es den MeMadeMittwoch immer noch gibt. Netzwerke sind wirklich wichtig. Danke für die Organisation liebes MMMittwochsteam.

6 Gedanken zu „Hemden aus Viskose, Hose aus Leinen

  1. Sarah

    Hallo Mema, alles ist toll toll toll, ich freue mich aber am meisten, wie gut dein altes Nähschätzchen dazu passt – genau die Farbe! LG Sarah

    Antworten
  2. Sandra

    Alle drei Oberteile sind ausgesprochen schön, mir persönlich gefällt zu Deiner Hose allerdings die Bluse „Dove“ am besten- ist frischer.

    LG
    Sandra

    Antworten
  3. Berry

    Sehr schöne Stücke gut kombiniert! Besonders gut gefällt mir das stilisierte rote Hahnentrittmuster – ich liebe dieses Muster einfach in allen Variationen.

    Antworten
  4. Heike

    Wie schön, dass so viele Kombipartner in deinem Schrank zu finden sind. Alle Outfits gefallen mir gut, am besten aber die Kurzarmvariante.

    LG, Heike

    Antworten
  5. Susanne

    Die cremefarbene Bluse sticht heute für mich heraus, ein Träumchen.
    Obwohl es ungerecht ist, denn alle deine gezeigten Sücke sind toll und aus ausgesucht schönen Stoffen.
    LG von Susanne

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.