Stoffe kaufen in bester Gesellschaft II

Schaut hier, da gibt es den ersten Teil des Berichts von Nicole.

Ja, unsere Bielefelder Bloggerinnen Treffen (Nicole: Frau Knopf , Claudia: Bunte Kleider und Sybille: dasbürofürschönedinge) sind wunderbar, lustig, unterstützend und immer auch nützlich.

Dieses Mal war als Gast Rita aus dem Münsterland (Rita Pepita) dabei. Wir waren gemeinsam Stoffe kaufen beim halbjährlichen Sonderverkauf in der Nachbarstadt. Wenn man jemanden trifft dessen Blog man schon lang kennt, so hat die Begegnung etwas Vertrautes aber gleichzeitig auch Ungewohntes und Überraschendes. So war es auch dieses Mal. Wir werden Treffen zwischen OWL und MS sicher wiederholen. Auch Münster hat lohneswerte Quellen für gute Stoffe.

Besprochen haben wir übrigens auch den Plan alle (nähenden) Bloggerinnen nach Bielefeld einzuladen. Die Einladung steht, wir werden am Anfang des nächsten Jahres näheres dazu veröffentlichen. Im Moment diskutieren wir den genauen Zeitpunkt. SIcher wird es die Möglichkeit geben den Stoffverkauf zu besuchen.

Und in meiner Tüte beim gestrigen Besuch war:

Stoffe MarcAurel

Blauer StrickstoffKonkrete Pläne gibt es für diesen Jersey. Das wird ein zweites  Burdakleid 133 A aus der Plusstrecke vom November 2013, das rote, das Nikolauskleid, zeige ich ja Freitag…..oder doch ein Wigglekleid von Gretchen Hirsch – Claudia hatte ihrs gestern an und es sah so wunderbar aus. Und es könnte auch in größeren Größen gehen.

 

Hosenstoff Stylarc

 

Und dann gibt es noch diesen Stoff. Er könnte zu einer Lola LolahosenplanHose von Stylearc werden.

 

 

 

Aber zuerst kommt natürlich das Weihnachtskleid Vogue 1316!!! Keine weitere Ablenkung!!!

Ach, ich habe ein Photo / Blogproblem dass ich zur Zeit noch nicht lösen kann. Wenn ihr also manche Photos nicht seht so bitte ich um Entschuldigung.

3 Gedanken zu „Stoffe kaufen in bester Gesellschaft II

  1. SyBille

    Haha, meine Stoffe liegen schöngemachten im Stoffschrank! Ein lohnender Ausflug war das!
    Schönen Nikotag wünsche ich dir
    SyBille

    Antworten
  2. Pepita

    Liebe Mechthild, es hat mich sehr gefreut, dich kennenzulernen! Und ich hoffe, sehr, dass es weitere Treffen gibt, sei es in OWL oder im Münsterland!
    Ich bin schon gespannt, was aus deinen Stoffen wird, meine hängen noch auf der Wäscheleine!
    LG Rita

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.