Vom Laufsteg in den Kleiderschrank 5.1 Inspirationen

Neulich gab es eine sehr bewegende Reportage  auf ARTE „Das Testament des Alexander McQueen“. Sie ist noch in der Mediatek anzuschauen. Bei den Modeschauen wird nicht einfach Kleidung gezeigt. Wahnsinnige Kollektionen die unglaubliche Geschichten erzählen sind da zu sehen. Im Alltag untragbare Mode hat er auf den Laufsteg gebracht? Der Haupteil seines Werkes ist sicher nicht alltagsfähig aber unglaublich kreativ und spannend. Und es gibt immer wieder Teile die der normalen Kleidung Impulse gegeben haben. McQueen ist ja 2010 gestorben, Sarah Burton ist seine Nachfolgerin.

Nun, bei der Suche nach Inspirationen zum 5. Teil der Aktion „Vom Laufsteg in den Kleiderschrank“ von  Yvonne/yvonetsurreal und Monika/Wollixundstoffix habe ich mir, den Film noch im Sinn, die Herbst- Winterkollektion 17/18 des Modehauses Alexander McQueen angesehen.  Besonders angetan bin ich von den Kleidungsstücken aus  Cloutie Tree Tweed  Wunschbaumtweed. Der Stoff mit den langen bunten wilden Fäden gefällt mir gut, die etwas weniger wilde Tweedvariante ist auch toll und sicher einfacher nachzuarbeiten.

Irgendwas aus dieser Kollektion werde ich als Inspiration für Teil 5 nehmen:

 

Alle Fotos habe ich hier gefunden.

Ich bin gespannt was die anderen Frauen gefunden haben. Hier bei Yvonne könnt ihr es dieses Mal anschauen.

 

 

Merken

Merken

Merken

7 Gedanken zu „Vom Laufsteg in den Kleiderschrank 5.1 Inspirationen

  1. Pingback: Vom Laufsteg in den Kleiderschrank 5.2 Kleid, Inspiration McQueen | mema

  2. Ina

    Ich freue mich auf das Projekt von Dir und bin gespannt, was Du davon auswählen wirst.
    Da Du mich dahingend sehr oft inspirierst, vermute ich, daß ich am Ende wieder eine Schnitt kaufen werde oder meinen Fundus durchsehen und das dann auch auf meine Liste setzen werde.

    Antworten
  3. Martina

    Da bin ich gespannt ob und wo Du Material her bekommst. Neulich bin ich schon mal über ein ähnliches Outfit hier „https://beiioinochoe.blogspot.de/2017/08/flatterjacke-mit-kurzem-rockchen.html“ gestoßen und war sehr begeistert. Vielleicht helfen Dir die Verarbeitungstips.
    LG
    Martina

    Antworten
  4. Christa

    Tolle Sachen hast du da gefunden, ich täte mich an deiner Stelle schwer mich zu entscheiden. Das Zottelmaterial ist klasse, wenn du so einen Stoff findest, das wäre es. Viel Spaß! LG Christa

    Antworten
  5. yvonet

    Zuerst mal vielen Dank für den ARTE Tipp. Die Reportage werde ich mir auf jeden Fall anschauen. Die Sachen, die du ausgewählt hast, assoziiere ich sehr stark mit dir. Normalerweise meide ich solche Äußerungen, dass irgendetwas zu einer Person passt, aber in diesem Fall habe ich tatsächlich ein sehr starkes Gefühl, dass Tweed dein Material ist. Ich bin sehr gespannt, wie sich deine Pläne entwickeln werden, wofür du dich entscheiden wirst, welchen Stoff du wählst und auch auf die Verarbeitungstechnik.
    LG Yvonne

    Antworten
  6. Susan

    Das Kleid im schrägen Zuschnitt würde mich besonders reizen. Ich wünsche Dir ein gutes Händchen bei der Umsetzung und bin gespannt für was Du Dich entscheiden wirst.
    Liebe Grüße
    Susan

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.