Finale von „Ich will alles“ WKSA17, Vom Laufsteg in den Kleiderschrank 6 und persoenliches Reisenaehen

Für die Verlinkung  zum Finale „Vom Laufsteg in den Kleiderschrank 6“ habe ich den Text etwas überarbeitet und insbesondere einen Hinweis auf eine weitere Challenge hinzugefügt.  Danke Monika und Yvonne für eure Organisation. Es hat mich sehr inspiriert und mir tolle Kleidungsstücke in den Schrank gespült:
Runde 6, das russische Outfit inspiriert von Yulia Nikolaeva
Und ich freu mich euch auch im Neuen Jahr zu begegnen, in der Realität und virtuell. Schönes Neues Jahr.

 

Mit diesem Outfit wollte ich dreierlei:
Mich beim traditionellen Sew Along zu Weihnachten auf der MeMadeMittwochseite beteiligen,
Kleidung vom Laufsteg in den Kleiderschrank produzieren und
alles auf der nächsten  großen Reise  nützen. Die geht nach Russland und so lag es nahe mich von russischer Mode inspirieren zu lassen. Die Herbstkollektion von Yulia Nikolaeva Fall 16/17 hat es gebracht.

Es gibt noch eine weitere Aktion die sehr gut passt: designin‘ december , auf der Blogseite „nicedressthanksimadeit“ , #designindecember auf Instagram, jetzt schon im dritten Jahr. Auch da sind über die Jahre tolle Ergebnisse präsentiert worden und es gibt Nähzubehör zu gewinnen. Schaut dazu hier:  Designin‘ december.

Hier das Modell auf dem Laufsteg und vor einer Garage im Münsterland und leider nicht mit Enkeln im Hühnerhof. Die Tiere haben Mader und Sperber als Winteressen geschlagen und das letzte einsame Huhn ist in eine andere Herde verpflanzt worden. So kanns gehen. (Die Enkelkinder haben das übrigens mit Fassung getragen. Sie sehen die Hühner nicht so oft, haben keine Beziehung zu einzelnen Tieren entwickelt und kennen ihre Funktion als Nahrungsproduzenten.)

Es ist ein wunderbar nützliches und unkompliziertes Ensemble entstanden. Die drei Teile fügen sich sehr gut in meine Garderobe ein.

 

 

 

Oberteil:  Toaster Sweater 2 von Sew House Seven
Hose: Sasha Trousers von Closet Case
Mantel:   Bamboo von Waffle Patterns

Vermutlich werde ich  im Januar jedem Schnitt einen extra Beitrag widmen. Hier vorerst einige Detailfotos:

 

Und wie weit sind die anderen Frauen? Muss es noch Finale der Herzen geben? Schaut es euch an. Die (vorläufigen) Endstände gibt es hier auf der MMMittwoch Seite und demnächst hier!

Meine Berichte:
Ich will alles
Teil 2
Teil 3

Vom Laufsteg in den Kleiderschrank:
So.  31.12.2017   Ab­schluss­prä­sen­ta­ti­on
dieses Mal hier bei Monika/Wollixundstoffix

Weihnachtskleid Sew Along 2017 :
23.12.2017 Das große Finale!
immer auf der Seite des MeMadeMittwoch

35 Gedanken zu „Finale von „Ich will alles“ WKSA17, Vom Laufsteg in den Kleiderschrank 6 und persoenliches Reisenaehen

  1. Malou

    Drei wunderbare Teile sind da entstanden und wieder einmal ist dir die Kombination aus alltagstauglich und außergewöhnlich hervorragend geglückt. Ich wünsche dir ein kreatives neues Jahr und einen spannenden Abschluss eurer Reise.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    Antworten
  2. yvonet

    Du willst nicht nur alles, du schaffst auch alles! Das bewundere ich so an dir. Dein Outfit ist großartig geworden und die Präsentation auch. Den vielen Kommentaren auf Instagram und hier im Blog kann ich eigentlich nichts mehr hinzufügen. Danke, dass du mitgemacht hast. Mit deinen tollen Beiträgen hast du die Aktion sehr bereichert.
    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr. Grüße,
    Yvonne

    Antworten
  3. Susan

    Liebe Mema,
    also wenn das nicht dem Original nahe kommt, dann weiß ich aber nicht….
    Sehr schön umgesetzt und vor allem: Es ist tragbar. Gefällt mir.
    Alles Gute für 2018!
    Herzliche Grüße,
    Susan

    Antworten
  4. monika

    Liebe Mema,
    eigentlich dachte ich, schon etwas geschrieben zu haben. Das war dann wohl nur gedanklich.
    Dein Outfit gefällt mir sehr. Das Foto ist treu begleitet hast und freue mich ebenso auf weitere Treffen mit dir.
    lg monika

    Antworten
  5. Martina

    Ein klassisch modernes Outfit hast du genäht. In das Rot des Mantels habe ich mich sofort verliebt. Ich denke, diese Kombination wird ein treuer Wegbegleiter. (Und mehr kann man von einem Outfit wohl nicht verlangen.)
    LG Martina

    Antworten
  6. Annett

    Das Laufstegfoto finde ich klasse, mir gefällt dieses Ensemble sehr,und die Farbkombination rot-schwarz ist einfach toll!
    LG Annett

    Antworten
  7. Bele

    Alle Vorsätze vorbildlich umgesetzt! Eine tolles Ensemble, dass dir sicher gute Dienste leisten wird.

    Zu euerm Hühnermassaker fällt mir ein, dass ich kürzlich gehört habe, dass zumindest gegen die Angriffe von oben gemeinsam mit den Hühnern gehaltene größere Laufvögel (deren Namen mir leider entfallen ist) helfen. Die Raubvögel lassen sich derzeit noch foppen, da sie denken, es wäre schon ein Kumpel da und drehen ab…
    Liebe Grüße,
    Bele

    Antworten
  8. Luzie

    Absolut umwerfend!
    Manchmal ist es gut, alles zu wollen…denn manchmal kriegt man es auch 😉
    Ich freue mich schon auf die Schnittbesprechung der Sasha Trousers.
    Fröhliche Weihnachten und liebe Grüße
    Luzie

    Antworten
  9. fetzich

    Tolles Outfit, wahnsinn! Besonders gut gefällt mir der rote Mantel, aber auch Oberteil und Hose sind super schick und stehen dir sehr gut.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Antworten
  10. Elke

    Liebe Mema,
    das Outfit ist dir wunderbar gelungen. Die Kombination wird dir sicherlich noch sehr viel Freude bereiten.
    Ganz besonders mag ich den großkarierten ToasterSweater.
    Viele lieben Grüße und schöne Weihnachten
    Elke

    Antworten
  11. Anne von beswingtes Allerlei

    Ich mag ja solche Projekte – ich finde, dass das ‚Nacharbeiten‘ nochmal so seinen ganz eigenen Reiz hat und Dein Ergebnis ist so schön geworden und so perfekt visualisiert, dass es eine wahre Freude ist. Ich finde es an Dir viel schöner und authentischer als auf dem Laufsteg. Ganz toll 🙂

    Frohe Weihnachten – um zu viel Gegacker muss man sich wohl nun keine Sorgen mehr machen..

    Antworten
  12. Sarah

    Wahnsinn dass man sich sowas einfach Nachnähen kann!!! Und dass du einfach auch die richtigen Stoffe und Schnitte gefunden hast die zu diesem Outfit passen, heftig … der Vergleich überzeugt mich absolut … du siehst einfach umwerfend aus!!! und bist für die Reise wie für Weihnachten bestens gekleidet! sehr schöne Detailfotos !!! Lg Sarah

    Antworten
  13. schildkroete

    Na, das nenn´ich mal super umgesetzt, so cool, die beiden Fotos nebeneinander. Das mit den Hühner ist ja schrecklich, ich hoffe, die Enkel sind nicht so geschockt.
    Schöne Weihnachen und liebe Grüße
    Sabine

    Antworten
  14. rothedinge

    Eine wundervolle sehr beeindruckende Kombination! Drei Teile – einfach Wahnsinn! Sie stehen Dir super und die Kombination mit Schwarz und Rot + Kairomuster – einfach toll!
    Schöne Weihnachtstage, liebe Grüsse Heike

    Antworten
  15. Tily

    Großartig, liebe Mema, richtig „cool“, clean chic, einfach super. Ich wünsche Euch fröhliche Weihnachtstage und einen guten Start ins Neue Jahr!
    Herzliche Grüße aus dem Süden,
    Tily

    Antworten
  16. Jule

    Tolles Ensemble. Weihnachtlich und Reise-/Alltagstauglich, großartig! Besonders gut gefällt mir auch die Nebeneinanderstellung von Inspiration und Ergebnis.
    Schöne Weihachten!
    LG von Jule

    Antworten
  17. Christine

    Trotz Hühnerhofmassaker wünsche ich ein schönes Fest! Gleich ein ganzes Outfit inclusive Mantel ist ja stark und es steht Dir hervorragend! Große Anerkennung meinerseits, jetzt wünsche ich gute Erholung…

    Antworten
  18. Kuestensocke

    Ganz ganz großes Kino! Dein Outfit begeistert mich, die Farben die Muster – das passt einfach alles perfekt zum anderen, wirkt sehr modern trotzdem klassisch und chic. Hammer!
    Schöne Feiertage für Dich und Deine Lieben. Kuestensocke

    Antworten
  19. Ellisschneiderfee

    Liebe Mema, das ist wirklich eine wunderbare Kombination geworden.

    Laufstegmode, praktisch, reisetauglich, festlich und eben genau auf dich und deine Bedürfnisse abgestimmt.
    Viel Freude damit und mit deiner Familie!
    Ellisschneiderfee

    Antworten
  20. Sylvia

    Ich bin platt, das Outfit ist so schön geworden, dass würde ich genau so auch tragen und die Kombination von dem Rot mit den Karos darunter sieht so toll aus.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    Antworten
  21. sewing galaxy

    Liebe Mema, mir ist die Kinnlade runtergefallen- mega cool!!!
    die designerin kannte ich überhaupt nciht, nicht mal irgendwo einmal gehört..
    als ich ihre kollektion durchgeschaut habe- wundert mich auch nicht- diese mode ist vermutlich für europäischen markt und gefällt mir dem entsprechend, was bei russen vermutlich genau das gegenteil sein könnte:-) .mir hat die kompltette kollektion gefallen- könnte ein modell nach dem anderen umsetzen und auch tragen.
    du hast es wirklich mega gut getroffen/umgesetzt. und es wäre besser wenn du von der garage nicht erwähnt hättest:-)))) den es sah irgendwie scjhon sehr modern, futuristisch aus:-)) das hintergrundwissen macht das bild im kopf etwas runter:-)))

    Antworten
  22. Susanne

    Auf dein Outfit habe ich mich schon sehr gefreut, weil mir deine Inspiration, sowie deine Stoffwahl sofort richtig gut gefallen haben.
    Von deiner Umsetzung bin ich sehr begeistert; zusammen sieht es schick und doch lässig aus.
    Dir ein frohes Fest, ich hoffe, deine Enkel können das Horrorszenario im Hühnerhof verkraften,
    lG von Susanne

    Antworten
  23. Mrs Go

    Wirklich sehr schön geworden, Dein Ensemble! Macht sich sicherlich gut auf der Reise und schick an den Feiertagen! Viele Grüße und ein schönes Fest wünscht euch Mrs Go

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.