Weihnachtskleid Sew Along 2018 – 2 – Konzept

MeMadeMittwoch Weihnachtkleid 2018 Teil 2, hier findet ihr die Berichte.

Konkrete Projektvorstellung:
Hurra, ich habe alle Zutaten bereit und sogar schon angefangen
Mein Stoff ist toll, aber ich nehme doch lieber ein anderes Schnittmuster. Oder doch nicht?
Was solls, ich kopiere den Schnitt und schneide gleich noch zu.
Hilfe, der Stoff kommt nicht. Das Schnittmuster gefällt nicht mehr.

Alles trifft nicht zu. Ich bin entschieden und habe auch Stoff.

Es wird das 20er Jahre Tagesensemble.

 

Hier auf der Seite des Metropolitan Museum of Art habe ich die Inspiration  studiert und mir auf einer Skizze notiert wie ich nähen will.

Jetzt übe ich Biesen in dünnen Wollstrick zu nähen:

 

mein erster Beitrag

und hier noch die nächsten Termine des Sew Along:
Sonntag, 9.12.2018 – Erster Zwischenstand
Sonntag, 16.12.2018 – Zweiter Zwischenstand
Mittwoch 26.12.2018 – Finale

7 Gedanken zu „Weihnachtskleid Sew Along 2018 – 2 – Konzept

  1. Pingback: Weihnachtskleid Sew Along 2018 – 3 – erster Zwischenstand | mema

  2. Sarah

    Ich finde es einfach genial, wie du deine Vision auf Papier bringst und dann umsetzt… DAS will ich auch mal können! Total gespannt lese ich weiter mit! LG Sarah

    Antworten
    1. Mema Beitragsautor

      Danke Julia,
      toller Top, zwar nicht für dieses Projekt aber für meine nächste Bluse. Hier sind nur ganz schmale Biesen sinnvoll, das Oberteil wird sonst zu breit an der Hüfte.
      Mit Malercrepe bzw. Tesa arbeite ich gerade um den Plissee zu bändigen.
      Schöner Gruß

      Antworten
  3. Martina

    Wow! Das mit den Biesen wird wunderschön! Könnte das nicht mit der Zwillingsnadel von Links genäht gut klappen?
    LG
    Martina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.