Schnittmusterbeschreibung – Wickelrock Osaka Seamwork Colette

Colette PatteMMM 15:3:11 Shirt und Wickelrockrns gibt seit einiger Zeit eine Online-Nähzeitschrift heraus. Ich habe sie abonniert und finde den redaktionellen Teil informativ. Jeder Ausgabe liegen 3 Schnittmuster bei. Es soll immer ganz schnell gehen mit der Herstellung der Kleidungsstücke nach dem Schnitt. Die Wickelrock  Osaka kann auch schnell genäht werden. Es gibt aber einige Fallstricke. Ich habe diesen Rock für meine Urlaubsgarderobe genäht. Man bekommt quasi zwei für einen.

Der kurze gerade Wickelrock kann aus, im extrem 4, verschiedenen Stoffen genäht werden.  Unten wird, wie eine breite Blende, anderer Stoff vorgeschlagen. Es gibt also vielfältige Möglichkeiten, Geschlossen wir der Rock mit Knöpfen und es gibt noch eine unsichtbare Druckknopfsicherung gegen unbeabsichtigtes Aufsperren beim Ts3008-osaka-10-large-15cb6c60d214b3994a82fb4d56b894cbragen. Der Rock hat kein Bündchen in der Taille. Es gibt vier einfache Abnäher. Die vordere Wickelseite ist etwas länger geschnitten und betont so das Wickelprinzip. Es erinnert an ein Handtuch, das lässig um die Taille geschwungen, einen längeren Zipfel hat.

Größen:
Das eigene Größensystem von Colette Patterns geht von 0 bis 26, Hüftumfang 35 inc. bis 56 inc., also von 89 cm bis 142 cm. Ich habe 18  genäht und in der Taille etwas erweitert.
Sieht das genähte Kleidunsstück wie auf dem Foto bzw. wie die technische Zeichnung aus?
Im Prinzip ja.

War die Anleitung leicht zu verstehen?
Die Anleitung ist sehr ausführlich und mit Grafiken illustriert.

Was mochte ich besonders bzw. überhaupt nicht an dem Schnittmuster?
Der Rock ist sehr schlicht und einfach  konstruiert.

Veränderungen am Schnittmuster:
Ich habe für die vordere und die innere Seite jeweils nur einen Stoff genommen. Unbeabsichtigt schwierig habe ich es mir gemacht weil beide Stoffe sehr dehnbar sind. In die Taille habe ich ein festes Taillenband eingearbeitet damit der Rock dort nicht ausleiert. Insgesamt ist der Rock um ?? verlängert. Als Verschluss habe ich jeweils zwei große Perlmuttknöpfe mit rotem Zwirn zusammengenäht und Knopflöcher eingearbeitet.

Der Schnitt sieht einfach aus. Das Konzept ist anziehend. Für dünne Frauen ohne starke Rundungen wird er auf funktionieren. Frauen mit Bäuchen und Pos ist er aber schwierig anzupassen. Ich zumindest bin daran gescheitert.

Verwendeter StWickelrock Knopfdetailoff?
Der silbrig glänzende  Stoff ist ein in eine Richtung gehender sehr stretchiger (60%) Baumwoll / Polyesterstoff, der schwarze Stoff dehnt sich in beide Richtungen (70%) und ist ein beschichteter Irgendwas. Ein bisschen sieht er aus wie dünnes Kunstleder, die Basis ist aber gestrickt. Er wäre auch gut für Leggins zu verwenden.

 

Wickelrock Knopfdetail 1Wickelrock schwarz Knopfdetail

 

 

 

 

 

 

Wickelrock Verschlussdetail

 

Welche Unterstützung oder Tutorials habe ich genützt?
Die Anleitung reicht im Prinzip aus.

Würdest du das Schnittmuster noch einmal nähen?
Nein

Fazit:
Disen Rock werde ich tragen. Den Schnitt werde ich vermutlich nicht noch einmal verwenden. Das Konzept des Rocks ist interessant, die technischen Herausforderungen sind aber groß.

 

 

 

Wickelrock schwarz Detail    Wickelrock graue Seite  Wickelrock schwarzWickelrock hinten

4 Gedanken zu „Schnittmusterbeschreibung – Wickelrock Osaka Seamwork Colette

  1. Pingback: Grau 20 / Nähen während des Lockdown / die ganz Linie | mema

  2. Pingback: Reisegarderobe Teil 4 – endgültig entschieden | mema

  3. Pingback: MMM Testtragen für den Urlaub | mema

Schreibe einen Kommentar zu Lynn Mally Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.